Frankenberger-Land.de
#zusammenstehen

Mittwoch, 28 April 2021 18:56

Zeichen gegen Gewalt: Frauenbüro, Stadt Bad Wildungen und Bündnis „One Billion Rising“ pflanzen Kastanie

Ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen und für  Gleichstellung haben Vertretende des Frauenbüros des Landkreises, der Stadt Bad  Wildungen und vom One Billion Rising-Bündnis von Frauen aus Bad Wildungen, Edertal und Bad Zwesten gesetzt – und im Labyrinth des Geländes der Landesgartenschau in Bad Wildungen gemeinsam eine Esskastanie gepflanzt. Ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen und für Gleichstellung haben Vertretende des Frauenbüros des Landkreises, der Stadt Bad Wildungen und vom One Billion Rising-Bündnis von Frauen aus Bad Wildungen, Edertal und Bad Zwesten gesetzt – und im Labyrinth des Geländes der Landesgartenschau in Bad Wildungen gemeinsam eine Esskastanie gepflanzt. Landkreis Waldeck-Frankenberg / n/a

Ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen und für Gleichstellung haben das Frauenbüro des Landkreises, die Stadt Bad Wildungen und das One Billion Rising-Bündnis von Frauen aus Bad Wildungen, Edertal und Bad Zwesten gesetzt – und im Labyrinth des Geländes der Landesgartenschau in Bad Wildungen gemeinsam eine Esskastanie gepflanzt.

Da wegen der Corona-Pandemie nicht wie üblich eine Tanz-Demo stattfinden konnte, wie es häufig in den vergangenen Jahren der Fall war, haben sich die Organisatorinnen in diesem Jahr für eine Baumpflanz-Aktion entschieden – auch, weil das Motto der weltweiten One Billion Rising-Kampagne in diesem Jahr „Blühende Gärten“, bzw. „Rising Gardens – Rising for Women and Mother Earth“ lautet.  

Der eigentliche Aktionstag fand bereits am 14. Februar statt. Bedingt durch die kühlen Temperaturen im Februar wurde die Pflanzung um einige Wochen verschoben und hat kürzlich bei angenehmeren Temperaturen stattgefunden.

Dank guter Vorbereitung durch die Gärtner der Stadt Bad Wildungen konnte die Esskastanie mit Hilfe der Organisatorinnen und unter Beachtung der geltenden Corona-Regeln gemeinsam gepflanzt werden. Ein Stein sowie eine Tafel werden in der nächsten Zeit ebenfalls dort angebracht werden – und das Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen ergänzen. 

Die Aktion „Eine Milliarde erhebt sich - One Billion Rising“ (OBR) ist eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen und für Gleichstellung. Mit viel positiver Energie ist es gelungen, die Protestaktion OBR alljährlich am 14. Februar als Symbol weltweiter Frauensolidarität zu etablieren
 

Dieser Artikel ist eine Pressemitteilung durch die Organisation,die Inhalt des Artikels ist. 

Kurz notiert

Alle aktuellen Notizen

Die Corona-
Lage

Stand 06.05.2021
Impfungen*:  
1. Dosis: 39.992 = 25,6%  (+945)
2. Dosis: 13.043 = 8,3% (+17)
Infektionen:  
Infizierte der letzten 7 Tage 168 (-2)
Infizierte seit gestern 30
Im Krankenhaus             32 (-12)
Davon intensivpflichtig 8 (+0)
7-Tage-Inzidenz
108,7 (-3,8)
Todesfälle 148 (+4)
Kumuliert 5626 (+30)
(Aktuell + Genesene + Todesfälle)

*Bei den Impfungen sind die seit April in den Hausarztpraxen verimpften Dosen nicht abgebildet.

Quelle: Landkreis Waldeck-Frankenberg

Zu den aktuellen Schutzmaßnahmen

kachelmannwetter.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.