Frankenberger-Land.de
#zusammenstehen

Sonntag, 23 August 2020 16:37

„Genies im Familienpack“

Aus Anlass der Entscheidung über eine Zusatzbezeichnung: Freunde des Klosters Haina verteilen Flugblatt mit Informationen – Die  Nachkommen des Hospitalbäckers waren in ganz Europa tätig.

Publiziert in Berichte

Die Stadt Frankenberg (Eder) hat für das Projekt „Sport und Flüchtlinge“ erneut eine Förderung vom Hessischen Ministerium des Innern und für Sport erhalten. Die Fördersumme richtet sich nach der Anzahl der in Frankenberg untergebrachten Geflüchteten. Für das Jahr 2020 beträgt sie 6.000 Euro. Die Mittel stehen zur Verfügung und können von den örtlichen Sportvereinen ab sofort wieder beantragt werden. Trotz der Corona-Pandemie wird das Projekt im Rahmen des Möglichen fortgesetzt.

Publiziert in Berichte

Ab 21. Mai darf der in Ernsthausen gestrandete Zirkus Gebrüder Barelli nach Absprache mit dem Gesundheitsamt wieder Vorstellungen unter freiem Himmel geben. Eine Chance für den in Not geratenen Zirkus, wieder so etwas ähnliches wie Normalistät zu erleben. 

Publiziert in Berichte

Das Jahr 2027 scheint noch weit weg – in der Philipp-Soldan-Stadt Frankenberg (Eder) ist es bereits heute Thema: Die Stadt hat sich für die Landesgartenschau in sieben Jahren beworben. Nach der formalen Bewerbung wird jetzt – trotz Corona – mit Hochdruck an der Erstellung einer Machbarkeitsstudie gearbeitet. 

Publiziert in Berichte

Viele von uns waren vermutlich noch nicht in einem Autokino – das kann sich jetzt ändern. Das Cine K in Korbach und das Kino Willingen veranstalten nämlich gemeinsam ein Autokino in Korbach. 

Publiziert in Berichte

Anstelle von Aufführungen in der Stadthalle, Werkstätten und der Abschlusspräsentation der Werkstattergebnisse im „Loch“ am Berndorfer-Tor-Platz wird es in diesem Jahr eine virtuelle Theaterwoche Korbach geben. 

Publiziert in Berichte
Mittwoch, 29 April 2020 15:03

Stadtbücherei Frankenberg wieder geöffnet

Die Stadtbücherei Frankenberg hat seit Montag, 27. April, wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Für lesefreudige Frankenberger gelten allerdings klare Regeln. „Wir nehmen den Schutz unserer Angestellten sowie Besucherinnen und Besuchern ernst, wollen aber den Leuten das Bücherei-Angebot gerade in dieser Zeit nicht länger vorenthalten“, sagt Büchereileiter Jan Kanitz zur Öffnung. „Ausgeliehene Medien müssen jetzt aber auch wieder regulär zurückgebracht werden.“

Publiziert in Berichte

Auch die Frankenberger Stadtbücherei ist natürlich von der allgemeinen Schließung öffentlicher Stellen betroffen. Zunächst bis zum 5. April 2020 ist dort keine Ausleihe möglich. Nutzer*innen müssen allerdings nicht komplett auf Büchernachschub verzichten. Für alle, die bereits einen Büchereiausweis besitzen, steht über die Onleihe das digitale Angebot der Bücherei kostenlos zur Verfügung.

Publiziert in Berichte

Ein eigentlich schönes Ereignis verschärft die Situation beim durch die Corona-Pandemie in Notlage geratenen Circus Gebrüder Barelli weiter: Zwei Babykamele haben im Winterquartier in Ernsthausen, in das der Zirkus glücklicherweise zurückkehren konnte, das Licht der Welt erblickt, wie der Direktor des Zirkus www.frankenberger-land.de berichtete. Aus diesem Grund wiederholte er noch einmal seine eindringliche Bitte nach Spenden für seinen Zirkus. 

Publiziert in Berichte

Ein dramatischer Hilferuf hat uns vom Zirkus Gebrüder Barelli, der Anfang März in Frankenberg gastierte, erreicht. Auf Grund der weitreichenden Einschnitte im Zuge der Corona-Pandemie sind dem Zirkus sämtliche Einnahmen weggebrochen und er steht vor dem wirtschaftlichen Ruin. 

Publiziert in Berichte
Seite 1 von 4

Kurz notiert

Alle aktuellen Notizen

Die Corona-Lage

  •  

    22.09.2020

    21.9.2020
    Aktuell Infizierte: 9 10
    Genesene 232 230
    Todesfälle 5 5
    Insgesamt Infiziert
    (Aktuell + Genesene + Todesfälle)
    246 245

    Diagramm über die Corona-Lage

    Quelle: Landkreis Waldeck-Frankenberg

Termine

 
kachelmannwetter.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Aufgrund der Beschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie finden zur Zeit so gut wie keine Veranstaltungen statt.