Pressemitteilung

Pressemitteilung

Dieser Artikel ist eine Pressemitteilung durch die Organisation,die Inhalt des Artikels ist. 

Eine Ski- und Snowboardfreizeit für Jugendliche in das österreichische Saalbach bietet der Fach- dienst Sport und Jugendarbeit auch in kommenden Winter wieder an – und zwar vom 6. bis 13. Ja- nuar 2019. Anmeldungen dafür werden noch bis zum 28. September entgegengenommen.

Das Frauenbüro des Landkreises Waldeck-Frankenberg  bietet am 8. September 2018 in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr im NationalparkZentrum Kellerwald, Vöhl-Herzhausen, Weg zur Wildnis 1, einen Workshop für pflegende Angehörige an, in Kooperation mit dem Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V., Wiesbaden. Referentin Anna Basse ist systemischer Business-Coach und Trainerin für Integration, Ausnahme- und Krisensituationen.

Es war der krönende Abschluss des größten europäischen Kultur- und Folklorefestivals Europeade im portugiesischen Viseu: Frankenbergs Stadtverordnetenvorsteher Rainer Hesse nahm am vergangenen Sonntag die Europeade-Fahne aus den Händen von Bürgermeister Rüdiger Heß entgegen. Der Frankenberger Rathauschef ist seit März auch Präsident des Internationalen Europeade Komitees mit Sitz in Antwerpen. Vor der feierlichen Fahnenübergabe tanzten zahlreiche deutsche Gruppen, zusammen über 400 Teilnehmer, eine vom portugiesischen Publikum vielumjubelte Sternpolka.

Die Planungen für das große Festwochenende des Reit- und Fahrvereins Sachsenberg e.V. am 18. und 19. August laufen bereits seit Wochen. Das große Showprogramm in der Reithalle steht und wird abrundet durch den 4. Sachsenberger Kutschenkorso am Samstag und einen Ausstellerbereich, der den Besuchern an beiden Tagen ein möglichst vielseitiges Angebot bieten soll. Für beides ist noch eine Anmeldung möglich.

Eine Oldtimer-Trophy “Rund um den Edersee” findet am 25. August statt. Zum dritten Mal laden die Veranstalter Till Finger und Philip Müller zu dieser Rallye statt, bei der im vergangenen Jahr 77 Fahrer mit ihren gut in Schuss gehaltenen Fahrzeugen auf die Strecke gingen. Der Meldeschluss für die diesjährige Trophy ist am Dienstag, den 31. Juli.  

Wie neugeboren – so sieht die Mutter-Kind-Station im Kreiskrankenhaus Frankenberg aus. Seit Beginn der umfangreichen Bauarbeiten im Frühjahr 2017 ist die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe in der dritten Etage komplett auf den neuesten Stand gebracht worden. Mitte der kommenden Woche wird die neue Station 11 wieder in Betrieb genommen. Alle Interessierten sind willkommen beim Tag der Offenen Tür, der am Samstag, 18. August, stattfinden wird.

Als einer von 14 Landessiegern bei dem hessischen Wettbewerb „Ab in die Mitte!“ findet in Frankenberg seit Juni bis Oktober die Veranstaltungsreihe "Frankenberger Sofageschichten" mit insgesamt zwölf Veranstaltungen statt. Im Rahmen des Wettbewerbs erhielt das Netzwerk Integration Frankenberg e.V., welches die die Bewerbung für den Wettbewerb eingereicht hatte, zusammen mit der Stadt Frankenberg und weiteren Partnern eine Förderung in Höhe von 4.400,00 Euro. 

Am kommenden Montag, den 30. Juli 2018 beginnen die Straßenbauarbeiten auf der Kreisstraße 119 zwischen der Kernstadt Battenberg und dem Allendorfer Ortsteil Battenfeld.

Auf einer Länge von ca. 900 Metern wird der Deckenbelag der alten Fahrbahn abgefräst und anschließend durch eine neue Asphaltdecke ersetzt und verstärkt.

Die Baumaßnahme, für die der Landkreis Waldeck-Frankenberg 240.000,00 Euro investiert, beginnt im Anschluss an die Ederbrücke bei Battenfeld und endet etwa 100 Meter vor dem Knotenpunktsbereich „Marburger Straße“/ „Battenfelder Straße“ in Battenberg (Eder).

Um die Einschränkungen für die Anwohner und die Gewerbebetriebe während der erforderlichen Vollsperrung der Baustrecke möglichst gering zu halten, wird die Baumaßnahme in zwei Bauabschnitten ausgeführt.

Begonnen wird mit dem Streckenabschnitt von der Ederbrücke bis zur Zufahrt zu den Gewerbebetrieben am Ortseingang Battenberg. Die Betriebe sind während des bis voraussichtlich 11. August 2018 laufenden Bauabschnitts aus Richtung Battenberg erreichbar.

Ab 11. August 2018 folgt dann der Abschnitt ab der Zufahrt zu den Gewerbebetrieben bis etwa 100 Meter vor den Knotenpunktsbereich. Die Gewerbebetriebe sind während dieser bis zum 31. August 2018 dauernden Bauphase aus Richtung Battenfeld erreichbar.

Die ausgewiesene Umleitung führt von Battenberg/Eder über die L 3478, die B 236, die B 253 und die B 236 nach Battenfeld bzw. Allendorf/Eder und umgekehrt.

Der Landkreis und Hessen Mobil bitten Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die mit der Baumaßnahme verbundenen verkehrlichen Einschränkungen.(PM)

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Am 18. und 19. August feiert der Reit- und Fahrverein Sachsenberg e.V. mit einem großen Jubiläumswochenende sein 25jähriges Bestehen. 

Höhepunkt ist neben dem großen Kutschenkorso am Samstag vor Allem das große Showprogramm am Sonntag in der Reithalle. Der Verein freut sich auf tolle Show-Acts, die sich bereits auf großen Messen und der bekannten Apassionata-Show einen Namen gemacht haben.

In einem Jahr ist das Hauptevent des Frankenberger Jubiläumsjahres 2019, die Europeade, bereits voll im Gange. Vom 17. bis zum 21. Juli 2019 werden dafür rund 5.000 Musikerinnen und Musiker sowie Volkstänzerinnen und -tänzer aus ganz Europa zu Gast in der Philipp-Soldan-Stadt sein.

Seite 1 von 3

Termine

17. Juli 2019, 13:30
Anästhesie-Sprechstunde für Schwangere

Notdienst

Keine Termine

Ohne Gewähr
Quelle: www.apothekerkammer.de

kachelmannwetter.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen